Donnerstag, 3. Februar 2011

Knitting Loom (Strickring) - einfaches "Abstricken" (auch für Serenity Loom)



Hier bekommt Ihr eine Anleitung, wie Ihr Euer selbst gestricktes "Teil" vom Knitting Loom herunter bekommt, also das "Abstricken" der Maschen vom Knitting Loom.

Beim einfachen "Abstricken" ergibt sich ein "fester" Rand, wenn Ihr den Rand etwas lockerer haben wollt, dann strickt die letzte Reihe vor dem "Abstricken" etwas lockerer.
Wenn Ihr einen flexiblen Abschluss braucht, dann seht euch dazu mein neues Video über den "flexiblen Abschluss"an: Knitting Loom (Strickring) - "Abstricken" - flexibler Abschluss (auch für Serenity Loom)

Das gleiche Prinzip kann man auch auf den Serenity Loom anwenden.

Kommentare:

  1. Hallo,
    bin neu ihr habe mir bei Hse24 so ein Teil gekauft.Nun möchte ich die schönen Stricksachen nachstricken aber wie bekomme ich z.b.meine grösse oder Maschenzahl herraus? Gibt es dafür eine Anleitung wie viele Reihen stricken muss?Habe schon gesehen wie der Anfang geht aber......? Wer kennt sich da schon aus würde mich freuen über eine Nachricht. ( Serenity Lomm)Heist das Teil.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Billy,

    am einfachsten geht es meiner Meinung nach mit abmessen.

    * Miss einfach an einem Kleidungsstück Deiner Wahl die Breite ab und dann miss das Gleiche mit einem Maßband auf dem Serenity Loom nach, das geht schneller als, wenn Du jedes Köpfchen abzählst. (Wenn Du Angst hast, das es zu klein wird, dann miss lieber ein bisschen großzügiger).

    * Markiere Dir mit einem Gummiband oder Bindfaden das Anfangs- und das Endköpfchen auf Deinem Serenity Loom. So weißt Du bei der ersten Runde, wie weit Du wickeln und stricken musst.

    * Dann geht's auch schon los, nun strickst Du einfach drauf los, entweder kannst du Dir das Strickstück zwischen drin immer wieder selbst anhalten oder mit dem Maßband nachmessen, bis Du die gewünschte Länge erreicht hast.

    * Je nachdem was Du machst, musst Du danach die verschiedenen, wunderbar gleichmäßig gestrickten Strickteile nur noch zusammen nähen.

    Schau Dir als Beispiel doch einmal das Bolerojäckchen auf meiner Seite an:
    http://siris-bastelwelt.blogspot.com/2011/02/musteranleitung-fur-ein-bolero-jackchen.html

    Ich hoffe, ich konnte Dir schon mal ein bisschen weiterhelfen. Bei Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.

    Alles liebe. Siri

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Siri,
    ich habe mit recht dünner Wolle ( 5- 5,5)und dreifachen Maschen gestrickt- wie kriege ich da einen einigermaßen vernünftigen Abschluss hin? Dankeschön, liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  4. Hast Du mal den flexiblen Anschluss versucht?

    http://siris-bastelwelt.blogspot.com/2011/02/knitting-loom-strickring-abstricken_06.html

    Den finde ich sehr schön.

    Viele Grüße Siri

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    suche die eckigen "Strickring", kann mir jemand verraten, wo man die kaufen kann ???
    Danke

    AntwortenLöschen
  6. ich kenne leider nur die runden, länglichen und den s-förmigen. tut mir leid.

    AntwortenLöschen
  7. hallo siri, kannst du vielleicht in erfahrung bringen wo man die länglichen geräte kaufen kann.also nicht die runden oder der s förmige, den habe ich bereits sondern den langen. wäre dir für deine hilfe dankbar oder vielleicht kommt er ja zu hse24? lg doris

    AntwortenLöschen
  8. hallo doris,

    leider weiß ich nicht, wo man den "long loom" auch "rectangular loom" oder "knitting board" im moment bekommen kann, ich habe das internet schon für dich durch forstet, bin aber leider auf keiner deutschen seite fündig geworden. frag doch mal bei kars nach, die haben den auf ihrere seite: (http://www.kars.nl/de/tips_ideeen.php?page=308&hoofdtitel=Tips&item_id_detail=000053) oder bei amerikanischen amazon.com gibt's die auch (http://www.amazon.com/gp/product/B000I1HNME/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_2?pf_rd_p=1278548962&pf_rd_s=lpo-top-stripe-1&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B000AM7XXA&pf_rd_m=ATVPDKIKX0DER&pf_rd_r=1MCRZB3F7K3R2M601G1A).

    wenn wir die bei hse bringen, dann nicht vor herbst/winter ;)
    viele grüße Siri

    AntwortenLöschen
  9. im Bastlerbedarf gibt es auch die längliche
    Ausführung.
    Die viereckigen suche ich auch, habe sie bisher
    nur auf engl. Seiten endeckt.
    martina

    AntwortenLöschen
  10. HILFE

    ich habe eine Mütze mit dem STrickring gestrickt nur leider ist diese viel zu luftig und leider weiß ich nicht wie ich das ändern kann...
    habt ihr ein paar tipps?

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    verwenden Sie zum einen dickere Wolle und probieren Sie doch die Köpfchen drei- oder viermal zu umwickeln und abzustricken, so erhalten Sie ein dichteres Strickbild.
    Ich hoffe, dass hilft Ihnen weiter.

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

    AntwortenLöschen
  12. Welche Wolle hast du benutzt? (Marke...)

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ich verwende meistens Schachenmayr Wolle ;)

      Löschen
  13. Hallo Siri, wie Stricke ich denn ein Stirnband? Bei mir ist der Abschluss dann immer so eng das man es nicht aufsetzen kann, danke für deine Hilfe, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia!
      Für ein Stirnband würde ich einen kleinen Schlauch stricken oder eine lockere Anfangsrunde und dann ein breiteres Stück und dann am Ende, das ganze vom Ring abmaschen, das gestrickte übereinanderlegen und miteinander vernähen, sodass das gestrickte doppelt übereinander liegt. Vielleicht funktioniert es auch mit einem Bündchen.
      Viele Grüße Siri

      Löschen