Mittwoch, 20. Oktober 2010

Stanzen! Stanzen! Stanzen! Morgen, 21.10. um 9 Uhr bei HSE24

Es ist mal wieder soweit liebe Mitbastlerinnen und Mitbastler,

morgen in der Früh um 9 Uhr habe ich Sendung bei HSE24 und es geht rund und wird mal wieder richtig bunt. :)

Wir starten in den Tag mit wunderbaren Flowerprint Stanzer (299487), dem tollen Stickerset Pastellfarben (309086) und kombiniert dem herrlichen Leinenstrukturpapier "Waldfrucht" (309087).
 
Mit im Gepäck hab ich nach langer Zeit endlich wieder die super-genialen Flowerprint Stanzer (299487), natürlich gibt's auch neue Beispiele für diese Stanzer.
Mit diesen zehn nicht nur äußerlich tollen, sie sind über und über mit einem herrlich bunten Blumenprint versehen, Blumen-, Blätter- und Libellenstanzern könnt ihr die tollsten Kartengestaltungen und vieles mehr kreieren! Nicht nur, das Ergebnis ist ein Augenschmaus, sondern auch die tollen Stanzer.


Zehn farbenfrohe Stanzer mit unterschiedlichen Blüten-, Blättern und Libellenstanzmotiven!


 In Kombination mit dem tollen Stickerset Pastellfarben (309086), dem herrlichen Leinenstrukturpapier "Waldfrucht" (309087) und dem poppigen Blumen-Glitter-Papier (299488), winden sich hier Blumen übereinander gelagert in Schlangenlinien über das Papier. Mit Blättern verziert verbinden sie das Blumen-Glitter-Papier mit dem Leinenstrukturpapier. 


Wer würde sich nicht über so eine tolle Glückwunschkarte freuen, diese Karte ist "geschnürt wie ein Päckchen" und mit den schönsten Blumen, Blüten, Blättern und Libellen verziert. Herzlichen Glückwunsch! :)


 So blumig können Geburtstagskarten ausfallen. Hier sind sowohl Negativ als auch Positiv der Stanzmotive verwendet. In das Leinenstrukturpapier wurden ganze und halbe Blüten (am Rand als Blumenstengel mit Blätter) gestanzt und mit Blumen-Glitter-Papier (299488) in weiß-grün hinterlegt. Getopt wird die Karte von gestanzten Blüten die übereinandergelegt zu tollen 3D-Motiven werden. In die Mitte der Blumen können Sie z.B. die süßen kleinen Knopfsticker aus dem Stickerset Pastellfarben (309086) verwenden oder auch einfach kleine Strasssteinchen. Um die Blüten herum flattern Stickerschmetterlinge und gestanzte Libellen.


Mit den Stanzern können Sie die unterschiedlichsten Papier stanzen und haben jedes Male ein neues tolles Ergebnis. 
Hier habe ich eine Blumenbordüre in das Papier gestanzt. Das Blumen-Glitter-Papier (299488) habe ich mir passend zum Kartenpapier ausgesucht, die auf dem Glitterpapier vorhanden Blüte habe ich mit einer gestanzten Blüte in 3D veredelt.


Auf dieser Karte werden wieder Positiv und Negativ der Stanzer  gebraucht. Die ausgestanzten Libellen zieren als Bordüre die Karte und fliegen in 3D-Optik als zweite Bordüre davon.


Mit diesem tollen Blumenstrauß wird bestimmt jeder schnell wieder gesund! Auch hier sind die Blumen und Blätter in 3D gearbeitet um den Effekt eines Blumenbouquets zu verstärken. 


Für diese Karte habe ich eine Blüte aus festem Papier ausgestanzt und das Negativ (Papier mit dem "Blumenloch" ;) ) auf das rosa Papier aufgelegt und mit roter Farbe nachgestempelt. Um einen Vintage-Look zu erreichen habe ich die rote Farbe in verschiedenen Intensitäten  aufgetragen. Die Blüten auf der Karte bestehen jeweils aus zwei einzelnen Blüten, die zusammen einen tollen Farb- und 3D-Effekt ergeben.

Passend zum Wetter und der Jahreszeit ist dieser herbstliche Laubbaum. Mit einem Silberstift habe ich einen Baum auf die Karte gezeichnet und diesen im Anschluss üppig mit Blättern in den unterschiedlichsten Farben beklebt. Die Blätter habe ich zuvor in der Hand mit einer Prägekugel in Form gewölbt.

Meine drei wichtigsten Tipps bei den gestanzten Blumen-, Blätter und Libellenmotiven sind:

1. Wenn Sie mit den Motiven in 3D arbeiten möchten, dann unbedingt die Blumen und Blätter in  die unterschiedlichsten Richtungen wölben, so erzielen sie einen wunderschönen Effekt!

2. Stanzen Sie im Voraus. Ich stanze, oftmals auch nur nebenbei, aus Papieren Motive aus und bewahre diese anschließend in Schächtelchen oder Marmeladengläschen auf, so hat man immer Stanzmotive zur Hand, oder wenn man üppige Motive gestalten will, hat man sofort genügend zum Basteln.

3. Durch die wunderbare Größe der Stanzmotive finden sie auf vielen Karten noch Platz. Auch wenn Sie kleine Papierreste zu Hause haben, können Sie diese noch für diese tollen Stanzer verwenden.

Kommentare:

  1. Super schöne Karten sind das geworden. UND... ich hab Dich gesehen :o)

    AntwortenLöschen
  2. Die Karten sind alle so schön !!!!!

    AntwortenLöschen