Mittwoch, 15. September 2010

Große Bastelsause morgen auf HSE24 12 Uhr und 20 Uhr :)

Morgen Bastler wird's was geben, morgen werdet Ihr Euch freu'n...

Liebe Bastelfreundinnen.

morgen ist's mal wieder soweit, große Bastelparty bei HSE24, stundenlanges Basteln mit tollen Produkten steht auf dem Programm!!!

Ich habe Sendung in der 12-Uhr-Stunde und in der 20-Uhr-Stunde mit wahnsinns Bastelprodukten!!!

Anfangen werde ich in der 12-Uhr-Stunde mit herrlichem prägen. Ich habe ein riesiges Set mit Mini-Embossingschablonen (303835), um genau zu sein 50 unterschiedliche Motive, im Gepäck. Diese herrlichen Schablonen sind im Format 2cm x 2cm und lassen sich komplett mit dem Double Do XL prägen oder einzeln mit dem Lichtkasten. Mit dem Lichtkasten lassen sich wie immer eine Vielzahl von kombinationen anfertigen, ja sogar ganze Blumenwiesen lassen sich prägen. Oder ich habe mir z. B. ein Memory geprägt bzw. gebastelt. Das Set ist nicht nur riesig, schön und praktisch, es hat auch einen wahnsinnig attraktiven Preis, schaut's Euch doch mal an ;)


So sehen die Schablonen und das geprägte Motiv dazu aus :) (Die Hälfte meines Memorys)


Das Memory.


 Während dem Spiel. Das Memory hat auch eine schöne Rückansicht mit Blumen-Glitterpapier (299488) P.S. Tolles Set zu kleinem Preis ;)


Wie wär's mal mit einer Dreh- und Wendekarte, da bringt man mehr von den schönen Motiven unter!


Essenseinladung mal anders!



Auch für Wasserfallkarten ist die Motivgröße herrlich geeignet.


Aber nicht nur Karten lassen sich wunderschön verzieren, hier ein Notizbüchlein.

Verzieren könnt Ihr das ganze mit dem tollen Basisset Kreidefarben & Papier ( 309195) !

Als Grundlage für die Karten verwende ich bei diesem Set am liebsten ein festes Papier, wie z. B. das Leinenstrukturpapier "Waldfrucht" (309087) das durch seine intensive Farben, wie durch die feste Qualität brilliert. 

Ergänzend passen dazu herrvorragend das Blumen-Glitterpapier (299488), sowie Stickerset Schriften (306262), und die Glitter-Halbperlen (3000 Stück in fünf tollen Farben) (30796).



In der 20-Uhr-Stunde geht's ans Stanzen! Ein wunderbarer Zeitvertreib.

Fünf tolle Motivstanzer erwarten Euch im Stanzerset "Weihnachten" (307970).
Ein stehender Elch, ein lustig tanzender Elch, eine herrliche Schneeflocke, ein feierlicher Tannenbaum und ein wunderbarer Engel.

Mit diesen Stanzern lassen sich auf einfache Weise tolle Motive stanzen! Es ergibt sich immer ein Positiv und ein Negativ.
Stanzen Sie mit diesen Stanzern die schönsten Papiere aus, wie z. B. das Leinenstrukturpapier "Waldfrucht" (309087), elegantes Perlmuttpapier (292392) oder das Papier "Florale Prägung" Edition II (301489).

Damit Sie die Papiere und Karten auch in die richtige Form bringen können, habe ich für Sie eins meiner Favouriten-Sets mit dabei der wundertolle Schneideigel "Professional Trimmer" Schneidewerkzeug (309085).
Mit dieser praktischen Schneidehiilfe schneiden Sie die unterschiedlichsten gewellten, gezackten, geraden und perforierten Linien! Unbedingt ausprobieren!!!


Beispiele für die Kombination aus Stanzern, 3D Stanzbögen, Papiere und Schneideigel:


Viel Spaß bei der Sendung und beim Basteln!


Kommentare:

  1. Hallo Siri

    es war eine schöne Bastelparty zumal so viele bekannte Gesichter dabei waren.

    LG Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Siri,
    der Schneidigel ist eine Klasse für sich. Ich kämpfe noch mit mir, ob ich ihn kaufe. Wer wird wohl den Sieg davon tragen?
    Morgen (01.10.) fahre ich zur Messe nach Leipzig. Seit ihr auch mit einem Stand vertreten? Es würde mich freuen, ein bekanntes Gesicht zu sehen.

    AntwortenLöschen
  3. @gollerinchen:
    hihi, also ich mag den schneideigel, weil er so praktisch ist und weil man viel damit machen kann, aber es ist natürlich geschmacksach, ob man lieber mit messer und lineal arbeitet, oder mit einer schere oder dem schneideigel. das schöne an dem schneideigel finde ich sind die vielen verschieden igel und man kann damit schön gerade arbeiten, nicht wie bei den zickzack scheren, mit denen schaff ich es nie geradeaus zu arbeiten ;)
    ich bin mal gespannt, was du machst?!
    leider sind wir auf der leipzigermesse nicht vertreten. aber ich versuche auf die wiesbadener messe zu kommen, gehst du da auch hin?
    viel spaß in leipzig!
    viele grüße. siri

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Siri, natürlich finde ich das Teil auch sehr praktisch, aber z.Z. habe ich noch ein anderes Schneidgerät mit drei Messer. Zur Messe habe ich leider keine gesehen, dafür aber Herrn Renz:-)bei Reddy.
    Nach Wiesbaden komme ich in diesem Jahr leider nicht mehr, aber für 2011 ist es fest eingeplant, weil ich etwas enttäuscht von Leipzig war. Ich weiß aber, dass Kathleen nach Wiesbaden kommt. Sie wird Dir bestimmt "Hallo" sagen.
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche und allen Anderen, die dies lesen, auch.

    AntwortenLöschen
  5. Na dann schlag ich vor, erst mal das andere Schneidegerät "aufzubrauchen" oder?! Der Schneideigel läuft ja nicht weg ;)
    Ui, aber es war bestimmt nett den Cornelius zu sehen, oder?!
    Wieso warst Du von Leipzig enttäuscht?
    2011 werden wir uns bestimmt mal sehen, oder? Ich hoff, ich schaff es nach Wiesbaden :) und Kathleen zu treffen fänd ich auch schön :)
    Dir auch eine schöne Woche!!!

    AntwortenLöschen
  6. Vor 4 Jahren war ich zum ersten Mal in Leipzig und ich war begeistert, obwohl schon damals viel weniger Stände als in Wiesbaden waren.
    In diesem Jahr hatte ich den Eindruck, dass es noch weniger Kreativ-Stände, aber dafür mehr Spielzeugstände u.a. waren. Bei KJ nur Gedränge, keine neuen Produkte, alles sehr teuer.
    Angelika W. hab ich auch nicht gesehen, wie gesagt, für mich war nur das Stoeberstübchen und Reddy interessant.
    Habe mich mit einer Ausstellerin von info@jokis.de unterhalten. Auch sie war der gleichen Meinung wie ich. Wenn man zur Messe geht, will man doch auch Neuheiten, außer dem üblichen Produkten, kaufen. -oder?

    Wiesbaden hat einfach was!

    AntwortenLöschen
  7. Na dann werde ich mal ganz sehr in Wiesbaden Ausschau halten und mal sehen, ob ich Dich, Siri dort erleben darf. Ich würde mich sehr freuen.

    AntwortenLöschen